Johnny, Mischling, 2 Jahre alt,

Das ist Johnny, Mischling, 2 Jahre alt, geimpft, gechipt, kastriert. Die SH beträgt ca. 40 cm. Johnny ist ein lernfreudiger und menschenbezogener Hund. Er schreit nach Führung und will sich an seinem Menschen orientieren. Er geht sehr gut an der Leine, ist stubenrein und zeigt keinerlei Aggressionen. Artgenossen meidet er lieber, lässt aber Kontakt bei ihm vertrauten Hunden zu. Das gleiche gilt für Menschen.

Er mag Kinder sehr gerne. Diese sollten jedoch den respektvollen Umgang mit einem Hund verinnerlicht haben. Wir denken, dass ein Kind mindestens 8 Jahre alt sein sollte. Oft erzählt man uns "unser 3 jähriges Kind ist mit Tieren aufgewachsen und kennt den Umgang". Liebe Leute: NEIN! Ein dreijähriges Kind weiss noch nicht, wie man mit Tieren umgehen muss. Und NEIN! Ein Hund muss nicht alles über sich ergehen lassen, was Eltern ihren Kindern im Umgang mit Hunden erlauben. Kinder brauchen ebenso Regeln und Grenzen!!!

Das Zusamenleben mit Katzen ist mit etwas Training durchaus machbar. Es kommt natürlich auch auf die jeweilige Katze an. Unsere beiden Trainingskatzen, die "cool cats", kennen das Leben mit Hunden, auch mit verschiedenen und immer wechselnden, so dass sie keine Berührungsängste haben. Von daher haben es die Hunde hier immer etwas leichter :-)

Anfangs war Johnny ängstlich und liess keine Berührungen zu. Insbesondere bei Berührungen am Rücken zeigte er Angst und wollte flüchten. Inzwischen hat er Vertrauen gefasst und lässt alles zu.

Hier geht es zu seiner Vorgeschichte:

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=896593424197304&id=211983829324937&__tn__=K-R

Derzeit lebt Johnny in der Nähe von 17389 Anklam mit weiteren Hunden zusammen und wo er liebevollen Familienanschluss hat.

Bei Interesse senden wir gerne eine Selbstauskunft zu. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und Gebühr. Der Kontakt erfolgt vorzugsweise über WhatsApp: 015126888065, gerne auch telefonisch, oder per Email zweitechancefuerhunde@gmx.de

Ihre Einwilligung

Bei Kontaktaufnahme haben Sie die Datenschutzerklärung der Zweite Chance für Hunde e. V. gelesen und anerkannt und sind einverstanden, das die Zweite Chance für Hunde e. V. Sie mittels Telefon, E-Mail, Post, Whatsapp oder Social Media kontaktieren darf.
Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.