Chucky

Chucky ist ein Border-Collie, 5 Jahre alt, wird geimpft, gechipt, entwurmt u. kastriert in ein passendes Zuhause vermittelt.

Er kennt andere Tiere wie Katzen, Hühner, Schafe, Ziegen und Pferde. Diese ignoriert er. Er liebt das Leben draussen, möchte aber auch gerne bei seiner Bezugsperson sein. Chucky wurde wegen Familienzuwachs ud daraus folgender Überforderung abgegeben und ist nun hier bei uns gelandet. Mit Artgenossen zeigt er sich verträglich. Er fährt sehr gerne mit dem Auto mit. Abrufbar ist er im Freilauf bestens, wenn eine stabile Beziehung zu seinem Menschen besteht. Leinenführung ist sehr gut, so dass der Spaziergang mit ihm richtig Spaß macht. Er zieht und pöbelt nicht. Er ist sehr personenbezogen, hält sehr gut Blickkontakt und fragt ab. Regeln und Grenzen gab es im ehem. Zuhause leider eher weniger. Das ist es aber was er braucht und wonach er förmlich bettelt. Er will geführt werden. Kinder sollten standfest sein (ab 8-10 Jahre). Hüteeigenschaften zeigt er nicht, dennoch möchte er im Kopf ausgelastet und beschäftigt werden. Wasser ist übrigens sein Element. Er liebt es im See zu baden.

Er wohnt in der Nähe von 17389 Anklam, wo er besucht und persönlich kennengelernt werden möchte.

Bei Interesse wird gerne eine Selbstauskunft zugesandt. Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle u. Vertrag und Gebühr. Kontakt: zweitechancefuerhunde@gmx.de oder 015126888065 (gerne über WhatsApp)

Ihre Einwilligung

Bei Kontaktaufnahme haben Sie die Datenschutzerklärung der Zweite Chance für Hunde e. V. gelesen und anerkannt und sind einverstanden, das die Zweite Chance für Hunde e. V. Sie mittels Telefon, E-Mail, Post, Whatsapp oder Social Media kontaktieren darf.
Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.