Was steckt hinter "Zweite Chance für Hunde e.V." ?

Wir sind Tierschützer!

Hunden, die aus unterschiedlichsten Gründen in Not geraten und abgegeben werden (müssen), bieten wir Hilfe, um sie wieder in ein neues, vorallem passendes, Zuhause zu vermitteln.

Oftmals zeigen die abgegebenen Hunde Verhaltensauffälligkeiten, weil die Anschaffung unüberlegt und die Besitzer überfordert waren. Oft werden Hunde von ihren Besitzern nicht verstanden und vermenschlicht.

Nicht selten zeigen solche Hunde Aggressionen oder Ängste. Es wird dann mit ihnen an ihrer Resozialisierung gearbeitet, so dass sie nach erfolgreichem Training wieder familientauglich sind und vermittelt werden können.

Die Anschaffung eines Hundes sollte daher sehr gut überlegt sein. Allein das niedliche Aussehen eines Hundes sollte ebenso wenig der Anschaffungsgrund sein wie Mitleid.

Spielen Sie gerade mit dem Gedanken, sich einen Vierbeiner anzuschaffen, dann klicken Sie bitte hier.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken